!! Freie Plätze bei der D-Schiedsrichterausbildung in Buchholz / Aller ab 23.09.2022 ff.

Bitte nutzt das Angebot denn in diesem Jahr wird es keine weiteren Aus- und Fortbildungsangebote geben.

Deine Lizenz braucht Urlaub?? Du bist beruflich stark eingespannt? Du gehst zum Studium in eine andere Stadt? Du willst eine Schiedsrichter – Pause machen? Die Familie fordert Deine Zeit zu sehr?

Alles kein Problem. Deine Schiedrichterlizenz kann für zwei Jahre beurlaubt werden, ohne dass sie verfällt. Schreibe mir eine E-Mail mit Deinem kompletten Namen, Geburtsdatum und Verein. (a.masuck@nwvv.de)

Beispiel: Deine Lizenz ist bis 30.06.2022 gültig. Du müsstest dieses Jahr zu einer Fortbildung, schaffst es aber nicht. Schreibe mir eine E-Mail (s.o.) und ich beurlaube Deine Lizenz für zwei Jahre (bis zum 30.06.2024) Dann musst Du aber dringend zu einer Fortbildung. Bevor Du Dich im SAMS anmeldest, schreibe mir eine E-Mail damit ich die Beurlaubung herausnehmen kann. Dann absolvierst Du die Fortbildung und Deine Lizenz ist wieder „am Start“. Ganz einfach – keine mühevoll erlangte Lizenz muss verfallen weil Euer Zeitmanagement mal schwierig ist! Gruß, Anja Masuck

ACHTUNG: Die neuen Internationalen Volleyballspielregeln sind ab sofort, direkt im Shop des DVV bestellbar. Kosten 9€.

Hier geht´s zum Shop: https://shop.volleyball-verband.de/

Im Rahmen des 37. FIVB World Congress wurden die neuen Spielregeln für Hallen-Volleyball und Beach-Volleyball verabschiedet. Diese werden nach aktuellem Stand ab der Saison 2022/2023 im Spielbereich des DVV zur Anwendung kommen. Auch wenn viele Änderungen eher redaktioneller Art sind und/oder lediglich zur Klarstellung dienen, so wird es bei der kommenden Auflage einige echte Neuerungen geben: Unter anderem darf zukünftig der Libero auch Mannschafts- bzw. Spielkapitän sein, ein ausnahmsweiser Wechsel ist nicht nur im Falle einer Verletzung erlaubt, sondern auch bei einer Hinausstellung / Disqualifikation.

Der Bundesschiedsrichterausschuss arbeitet derzeit an der Übersetzung des englischen Original-Textes. Eine Veröffentlichung ist für das Frühjahr 2022 geplant, dann jedoch nicht ausschließlich nur als Print-Ausgabe, sondern zusätzlich auch als digitale Version.

Quelle: Internetseite des Deutschen Volleyballverband www.volleyball-verband.de / Halle / Regeln / aktuelle Regelinformationen.

Die oben angekündigten Regeländerungen sind recht umfangreich. Es wird dementsprechend neue Prüfungsbögen für die D- und C-Schiedsricherausbildung geben.

Wir, das Prüferteam der Region Hohe Heide, können erst wieder C- und D-Schiedsrichterkurse anbieten, wenn uns diese neuen Prüfungsbögen zur Verfügung stehen. Wir hoffen darauf, dass wie die Bögen kurzfristig vom DVV zur Verfügung gestellt bekommen. (Anja Masuck)

!! Wichtig – für Schiedsrichterausbildungen !!

Teilnehmer, die noch nicht das 18. Lebensjahr erreicht haben, müssen eine Einverständniserklärung der Eltern / Erziehungsberechtigten zum 1. Termin vorlegen !!!

Die Teilnehmer- und Lizenzgebühren werden nur noch per SEPA Lastschriftverfahren von den Vereinen erhoben. In Sonderfällen kann es Ausnahmen geben.

Ausbildungen

D-Schiedsrichterausbilung 2022:

Anmeldungen im SAMS sind zwingend erforderlich.

  • Am 23.09.2022 startet eine D-Schiedsrichterausbildung in Buchholz (Aller)
  • Am 12.09.2022 startet eine D-Schiedsrichterausbildung in Winsen /Luhe

C-Schiedsrichterausbildung 2022:

  • Derzeit können leider noch keine Termine Angeboten werden

Fortbildung

Anmeldungen im SAMS sind zwingend erforderlich.

14.09.2022 / 18.00 Uhr / Sportheim MTV Ramelsloh, Ohlendorfer Str. 17, 21220 Seevetal (Ramelsloh)

07.09.2022 / 18.00 Uhr / GHS Stelle, Clubraum Schulsporthalle, Am Büllerberg 15, 21435 Stelle

29.06.2022 / 18.30 Uhr / „Bootshaus“ des TV Jahn Walsrode, Am Kloster, 29664 Walsrode

22.06.2020 / 18.30 Uhr / Vereinsheim des TUS Hermannsburg, Lotharstr. 68, 29320 Südheide

QR Code Business Card
%d Bloggern gefällt das: