Mixed-Beachturnier So. 3.7.22

Hallo Jugendtrainer,
Wird mal Zeit für ein Turnier.
Am Sonntag 3.7.2022 wollen wir ein lockeres Mixedturnier spielen.

Treffen um 10.00 an unserem Beachfeld. Holzweg 6,21244 Buchholz. HVV Haltestelle ist direkt vor dem Gelände.

10€ Startgeld, etwas Catering wird es wieder geben.

Spielniveau richtet sich etwas nach den Teilnehmern, ca C-Cup +-, gerne auch Jugendliche die schon etwa das Niveau haben.

Anmeldung an norbert@bw-bookies.de, 0172-4243436

Feld 1 ist auch wieder heile…
https://www.instagram.com/p/Ce59seSs5bN/?igshid=MDJmNzVkMjY=

Frühjahrsturnier der Hohen Heide

Am 27.03.22 wurde in der WinArena das Frühjahrsturnier der Hohen Heide durchgeführt. Knapp 120 Jugendliche, im Alter von 12-24 Jahren, traten in 19 Teams gegen einander an. Diese 19 Teams wurden von insgesamt 9 Vereinen der Region Hohe Heide und einer Gastmannschaft aus Buxtehude gestellt.

Die Teams spielten in 5 verschiedenen Spielklassen, mit viel Leidenschaft und Herz gegen einander an.

BW Buchholz konnte sich den ersten Platz vor dem MTV Brackel in der Spielklasse U16 mix sichern.

Bei den U18 mix stand der TSV Winsen ganz oben auf dem Treppchen und erspielte sich den ersten Platz vor den Volleyballern des TV Jahn Walsrode.

Die Spielklasse der U20 weiblich gewann der TSV Winsen vor dem TuS Fleestedt und dem TV Jahn Schneverdingen.

Das Team Buxtehude – Altkloster, gehört zwar nicht zur Region Hohe Heide, spielte aber als Gast mit und erreichte den ersten Platz vor dem TSV Winsen und dem SVN Buchholz (Aller) in der Klasse der U20 männlich.

Zu guter Letzt erspielte sich der SVN Buchholz (Aller), vor dem SV Munster und dem TV Jahn Walsrode, den ersten Platz bei den U20mix.

Aber bei all den guten Spielen war es jedoch am wichtigsten, dass alle Teilnehmer endlich wieder ganz viel Spaß hatten und der eine oder andere Spieler sich schon auf das nächstes Jahr freut.

Alissa N.

Volleyballverband Hohe Heide wählte neuen Vorstand

An dem Regionstag am 18.5.2022 in Egesdorf wurde unter anderem ein neuer Vorstand gewählt.

Volker Roth wurde von seinem Posten als erster Vorsitzender verabschiedet und mit Uwe Ziesmer glücklicherweise ein Nachfolger gefunden.

Als Überraschung für die anwesenden Vereine überreichte Jürgen Olschewesky jedem Vertreter einen Beachvolleyball, verbunden mit der

Hoffung auf viele Beachturniere während der Sommerpause vom Hallenvolleyball.

Der neugewählte Vorstand setzt sich zusammen aus:

von links nach rechts: Britta Lenz, Pressewartin, Stephan Kruskopf, Medienwart, Tanja Stoßmeister, Kassenwartin, Bianca Stapelfeld, Jugendwartin, Jürgen Olschewsky, Beachwart,

Gaby Brunotte, Freizeitsportwartin, Uwe Ziesmer, erster Vorsitzender

Integrationsturnier Volleygriert 2022 erstmalig als Beachturnier

Am 26.06.2022 veranstalltet der NWVV zusammen mit dem SSV Südwinsen in Winsen (Aller) das Integrationsturnier Volleygriert als Beachturnier!

Auszug aus dem Newsletter vom NWVV:

Bei dem Turnier steht vor allem der Spaß im Vordergrund. Es ist für Vereine mit Geflüchteten gedacht. Diese Vereine können sich während des Turniers austauschen und Erfahrungen weitergeben. Das Ziel ist es, dass die Geflüchteten noch besser in die Mannschaften integriert werden und sich auch mit anderen volleyballspielenden Geflüchteten unterhalten können.

Volleygriert findet dieses Jahr erstmalig als Quattro-Mixed Turnier im Sand statt. Jedes Team muss deshalb mindestens aus einer Frau, einer/einem Geflüchteten und zwei weiteren Personen bestehen. Es gelten die Hallenregeln.

Wenn Ihr teilnehmen wollt, tragt alle Spieler:innen (maximal 6 pro Team) in die Mannschaftsmeldeliste ein und schickt diese an die unten angegebene Adresse. Dann bekommt Ihr eine Einladung für das Turnier und Ihr könnt die Kaution in Höhe von 50 Euro überweisen.

Interessierte können sich bei Anna-Josephin Plenge (a.plenge@nwvv.de) melden, um weitere Informationen zu erhalten. Anmeldeschluss ist der 12.06.2022.

 

Anhänge:

Mannschaftsmeldeliste Volleygriert 2022.pdf